K&M Kunstschmiede und Metallbau GmbH
Metallbau und Industriemontagen
Mail: info@km-metallbau.de Tel.:05033 5485

 

Im Jahre 1925 wurde die Firma durch Heinrich Pape als Schmiede für Hufbeschlag und Wagenbau gegründet. 1954 erfolgte die Übernahme durch Schmiedemeister Werner Rusche sen. Die Schmiede hatte ihren Sitz in Steinhude in der Scharnhorststraße.

 

Nach seiner Ausbildung zum Schlosser arbeitete Werner Rusche jun. mit in der Firma und erweiterte die Schmiede um den Bereich Metallbau.

 

Werner Rusche jun. Schlossermeister und Schweißfachmann übernahm das Unternehmen im Jahr 1990. Die Kapazitäten in der Scharnhorststraße reichten nicht mehr aus, deswegen erfolgte der Bau einer größeren Werkstatt in der Hohenfelder Straße 5 in Steinhude.

 

Die Umwandlung in die heutige Gesellschaft erfolgte im Jahr 1997. Neben den handwerklichen Tätigkeiten wuchsen auch die organisatorischen Aufgaben, die von Monika Rusche ausgeführt werden.

 

Ein weiterer Fachbereich ist die Bearbeitung und Montage von Hubtischen und Hebebühnen der Firma Edmolift, wofür eine weitere Halle im Jahr 2000 errichtet wurde.


Im Jahr 2005 kam ein neuer Unternehmenszweig hinzu: Industriemontagen und -demontagen. 

 

In dieser Zeit wurden viele Lehrlinge ausgebildet und Mitarbeiter qualifiziert, was für die gute Qualität unserer Arbeit spricht.

 

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Projekte zur Verfügung.